Generelle Charakterbörse

Hier findet ihr die Allgemeine Charakterbörse, sowie andere Threads für RPG bezogene Anfragen.

Moderatoren: Grand Admiral, Strike-Commander

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 651
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 03:28
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Generelle Charakterbörse

#1

Beitrag von Kratos » Mi 6. Sep 2017, 06:06

Guten Tag!
Dies ist die allgemeine Charakterbörse. Soll heißen: Hier könnt ihr alle Gesuche aus den RPGs posten, und Interessenten finden.

Dazu sollten folgende Informationen vorhanden sein:
  • Der Name des RPGS
  • Name, Alter, Geschlecht eures Charakters
  • Kurze Charakterisierung mit den wesentlichen Aspekten
  • Das Gesuchte
  • Voraussetzungen an den Interessenten
Code, der nicht benutzt werden mussAnzeigen

Code: Alles auswählen

[b]Name des RPGs:[/b]
[u]Angaben über den Charakter des Suchenden[/u]
[b]Name:[/b]
[b]Alter:[/b]
[b]Geschlecht:[/b]
[b]Charakter:[/b]

[u]Das Gesuch:[/u]

[u]Voraussetzungen an den Interessenten[/u]
Allerdings kann man hier auch Canon-Gesuche erstellen.
Ein Canongesuch - ErklärungAnzeigen
"Canon" kommt von kanonisch und bezeichnet in unserem Fall "eine abgegrenzte Sammlung an Material zu einem Werk, das miteinander im Einklang ist" (danke, Wikipedia, hätte es selbst nicht besser formulieren können.)
Das ergibt, auf RPGs bezogen, zunächst einmal recht wenig Sinn. Von einem "Canon-Gesuch" oder "Canon-Charakter" spricht man, wenn man einen Spieler für einen Charakter braucht, der eine bestehende Geschichte, und gewisse, charakterliche Eigenheiten hat, die eben schon bekannt und festgesetzt sind. Für Steckbrieffaule immer praktisch, aber Vorsicht! Canon-Charaktere können auch eine determinierte Rolle in der Geschichte des RPGs einnehmen, derer ihr dann nicht entkommen könnt. Das sind aber Dinge, über die euch die Spieler, die Canon-Gesuche stellen, informieren werden. Nicht unbedingt hier im Thread, aber spätestens per PN.
Für Canon-Gesuche sollte folgendes vorhanden sein:
  • Name des RPGs
  • Charakterbeschreibung des Suchenden
  • Fixe Angaben
  • Individuelle Angaben
Freiwillige VorlageAnzeigen

Code: Alles auswählen

[b]Name des RPGs[/b]
[u]Charakterbeschreibung des Suchenden[/u]
[b]Name:[/b]
[b]Alter:[/b]
[b]Geschlecht:[/b]
[b]Charakter:[/b]
[u][b]Das Gesuch:[/b][/u]
[u]Fixe Angaben:[/u]
[u]Individuelle Angaben:[/u]
Alle Gesuche, die hier gepostet werden, können natürlich durch Informationen erweitert werden; auch können Dinge weggelassen werden. Diese Punkte sollen euch lediglich eine Stütze sein.
Anfragen, die hier geposted werden, werde ich im Startpost verlinken, mit RPG Titel, Gesuchsteller und der Kennzeichnung, ob es ein Canon-Gesuch ist, oder nicht.

Solltet ihr Interesse an einem der Gesuche haben, meldet euch bitte per PN bei dem Gesuchsteller. Solltet ihr sehen, dass hier ein Gesuch verlinkt ist, dass schon nicht mehr zu vergeben ist, weist mich bitte (auch per PN), darauf hin.

Gutes Spiel, euch allen!

--- Übersicht: Aktuelle Gesuche ---

Blade Empire:
Serén Gono, w, 15 - Freunde und Feinde werden gesucht

Die Insel:
Grace Hoggins, w, 21 - Freunde und Feinde werden gesucht

Tales of Thirteen:
Zophy Crow, w, 18 - Freunde, Feinde und Verwandte werden gesucht

Trooper Factory:
Canon: IG4123, w, Ausbilderin der AI0-Truppe - Spieler gesucht
Canon: WA6669 w, Erster Waffenwart - Spieler gesucht

The Untold Story:
Laena, w, 130, alter Freund wird gesucht

Puls der Zeit:
Carolina Nostrova, w, 19 - Ältere Geschwister werden gesucht

Wolf's Howl:
Stream (w, 6) und Ragnar (m,7) - Welpen werden gesucht
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

Nadelpelz
Abenteurer
Beiträge: 249
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 06:11
Avatar: https://foxface-x3.deviantart.com/
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch

Bücherchallenge

Re: Generelle Charakterbörse

#2

Beitrag von Nadelpelz » Mi 6. Sep 2017, 06:07

Soo, ich gebe einfach mal ein Gesuch auf.

Der Name des RPGS: Blade Empire
Name, Alter, Geschlecht eures Charakters: Serén Gono, Weiblich, 15
Kurze Charakterisierung mit den wesentlichen Aspekten: Zurückhaltend, Aufmerksam
Das Gesuchte: Freunde, Feinde
Voraussetzungen an den Interessenten: Spaß am Play
         
Serén Gono - w - NadepelzAnzeigen
Username:Nadelpelz
             Charaktername:Serén Gono
             Pseudonym bzw. Titel: Nachtigall (der Name entstand, weil sie gerne "singt" und sich gerne in den Schatten aufhält)
             Geschlecht:weiblich
             Alter:15
             Geburtsdatum:04.07.1789
             Rang:Licht
             Aussehen: Sie hat schokobraune Haare, die ihr fast bis zum Bauchnabel reichen. Ihre Haare bindet sie sich beim Trainig zu einen Dutt. Sie hat wachsame, normal große, dunkelgrüne  Augen  mit gräulichen Sprenkeln um die Pupillen. Ihre rechte Augenbraue wird  von einer Narbe durchtrennt. Sie hat hohe Wangenknochen. Ihre vollen Lippen werden auf der rechten Seite ebenfalls von einer feinen Narbe durchzogen. Von knapp über ihrer linken Schläfe zieht sich eine breite Narbe ungleich über ihre ganze linke Gesichtshälfte. Im Nacken hat sie ein Tattoo mit dem Symbol ihrer Familie. Serén ist sehr schlank gebaut. Sie ist etwa 1,69m groß und wiegt ca. 59kg. Sie ist sehr kräftig, was ihr nicht immer gleich anzusehen ist. Sie hat schmale, normal lange Arme die von unzähligen Narben bedeckt sind. Ihre Arme enden in schmalen Händen mit feinglidrigen Fingern. Auf ihrem Bauch ist eine hässliche Narbe zu erkennen, die von einem Armbrustbolzen stammt. Sie hat kräftige, lange Beine.
           Meistens trägt sie ein dunkleres Hemd und eine schwarze Hose. Dazu trägt sie einfache Lederstiefel und einen weiten, schwarzen Mantel mit großer Kapuze. An warmen Tagen greift sie aber auch gerne mal zu einem helleren Hemd und einer einfachen Stoffhose, die ihr bis knapp über die Knie reicht. Se trägt immer eine Kette mit dem Symbol ihrer Familie um den Hals. An besonders kalten Tagen bindet sie sich manchmal auch ein Tuch über Mund und Nase.
             Charakter: Serén ist ether still und zurückhaltend. Sie beobachtet ihre Umgebung aufmerksam und ist sehr bemüht. Während sie sich meistens im Hintergrund aufhält, kann sie auch sehr fröhlich und kommunikativ sein. Auf der Straße ist sie häufig eher unscheinbar und tut vieles, um möglichst wenig aufzufallen. Im Privatleben ist sie eher zutraulich und gesprächig. Während der Arbeit ist sie verschlossen und zurückhaltend.
     Den meisten Fremden gegenüber ist sie freundlich aber zurückhaltend. Während sie bei Freunden und Fanilie auch ihre Fröhliche Seite zu zeigen wagt. Den Seelenfängern begegnet sie imgrunde mit Respekt und Achtung. Sie sieht diese als Vorbilder und wünscht sich sehr, eine der Besten von ihnen zu werden. Der Orden ist für sie, wie ein Teil ihrer Familie. Dort sind auch die einziegen Leute, denen sie wirklich vertraut.
       Jegliche Gedanken an das, was alles passieren könnte, sperrt sie möglichst weit aus. Grundsätzlich vertraut sie niemanden, außer sie ist der Meinung, dass ihr dieser Jemand von Nutzen sein könnte oder ihr Vertrauen verdient. Oftmals "summt" oder "singt" sie, wobei es sich nicht um Texte, sondern eher um leise Geräusche handelt. Man könnte auch sagen, dass sie alles nachahmt, was auch nur im entferntesten Sinne einer Nachtigall oder einem Vogel ähnelt.
             Charakteristische Zitate:
             Sexuelle Orientierung: ergibt sich
             Elementtyp:Luft
             Fähigkeiten:Am besten ist Serén im Schattengang, den sie erstaunlich lange für ihren Rang hinbekommt. In Nachtsicht ist sie durchschnittlich gut und in Beherschung trainiert sie am meisten, um sich auch dort zu bessern. sSpäter kommt auchnoch Beschwörung dazu.
     -Schattengang
     -Nachtsicht
     -Beherrschung
     -Beschwörung
             Waffen:Serén besitzt einen schmalen Dolch, ein kleines, scharfes Messer, das etwa die Länge ihres Mittelfingers hat und ein Messer, das ungefähr die Größe ihres Unterarms hat. Außerdem hat sie ein Schwert, das sie von ihren Eltern geerbt hat (an seinem Griff ist ein kleines Symbol aus Silber). Es ist fast drei Fuß lang. Allerdings benutzt sie es eher ungern, weil sie am liebsten kleinere Waffen benutzt.
             Eltern:Mutter, verstorben; Vater (gesucht)
             Geschwister:tot
             Kinder:
             Sonstige Verwandte:
             Partner: gerne gesucht
             Vorgeschichte: Als Serén 7 Jahre alt war, ist ihre Mutter, im vierten Monat Schwanger, bei einer Fehlgeburt gestorben. Dies war ein Schlag für das junge Mädchen, das so sehr danach gestrebt hat, ihren Eltern zu folgen und sie glücklich zu machen. Danach kümmerte sich ihr großer Bruder um sie, da ihr Vater durch seine Arbeit keine Zeit für sie hatte. Kaum zwei Jahre später kam ihr Bruder nicht zurück, als er etwas zu Essen besorgen wollte. Serén hatte sich auf den Weg gemacht ihn zu suchen und einige Straßen weiter seine Leiche gefunden.  Aus Verzweiflung und Einsamkeit machte Serén sich auf die Suche nach seinem Mörder und lernte so zu töten. Als der Outsider sie im Traum besuchen kam, hatte sie zuerst schreckliche Angst. Sie hatte Geschichten von davon gehört und auch, das die Personen, die das Zeichen des Outsiders an sich hatten, spurlos verschwunden waren. Erst  zwei Tage, nachdem sie das Zeichen an sich entdeckte, beschloss sie zu Distrikt 4 zu gehen. Sie war schon öfter  länger weg geblieben. Ihr Vater schien nicht zu bemerken, was seine Tochter vorhatte, und so schaffte Serén es, unbemerkt zu verschwinden.
             Sonstiges:
Der Name des RPGS: Die Insel
Name, Alter, Geschlecht eures Charakters: Grace Hoggin, Weiblich, 21
Kurze Charakterisierung mit den wesentlichen Aspekten: Freundlich, Erlich
Das Gesuchte: Freunde, Feinde
Voraussetzungen an den Interessenten: Spaß am Play
Grace Hoggin (weiblich) - NadelpelzAnzeigen
Username:Nadelpelz
Name:Grace Hoggin
Alter:21
Geschlecht:weiblich

Beruf:Grace macht eine Ausbildung im Gartenlandschaftsbau
Hobbies:Grace angelt sehr gerne.
Sonstige Fähigkeiten:Grace besitzt durch ihren Großvater ein grobes Wissen, wie man ein Tier schlachtet und zubereitet. Sie ist sehr kräftig und ausdauernd. Sie spricht vließend Französisch und auch etwas Bulgarisch. In der Schule hat Grace Englisch und Spanisch gelernt.

Aussehen:Grace hat schulterlange, gelockte, schwarze Haare, die sie sich meistens zu einem Pferdeschwanz nach hinten bindet. Sie hat dunklere Haut und knallgrüne Augen. Sie ist mittelgroß und schlank, ist aber sichtbar muskulös. Sie trägt immer eine Kette mit einem Glücksbringer in vorm eines Lachs. Bei der Ankunft hat sie eine dunkelblaue Bluse, eine schwarze Jeans, ein paar schwarze Turnschuhe, eine dunkellilane Regenjacke an.

Charakter:Im grunde ist Grace sehr freundlich. Sie redet nicht gerne über ihre Familie, da ihre Mutter vor 2 jahren an Krebs starb und ihr Großvater ebenfalls vor kurzem starb, was sie sehr mitnimmt. Sie versucht sich meistens aus streitigkeiten anderer raus zu halten, versucht im Notfall aber auch gerne Streitigkeiten zu schlichten. Wenn sie sehr schlecht gelaunt ist kann es passieren, das sie ihre kraft etwas ausnutzt. Zu Fremden ist sie höflich, bis sie sie besser kennengelernt hat. Sie ist meistens eher etwas verschlossen und schüchtern, wobei sie, wenn sie jemanden gut kennt auch sehr fröhlich, offen und erlich. In der Regelhat sie kein Problem damit neue Freunde zu finden.Sie ist oft bemüht optimistisch zu wirken, auch wenn sie mal nicht ganz so sicher ist, das alles gut geht.
Sexuelle Orientierung: Pansexuell.

Eltern:Mutter-Tot; Vater NPC
Geschwister:1 kleine Schwester, 2 ältere Brüder NPCs
Kinder:/
Sonstige Verwandte:NPCs
Partner:Vergeben

Mitgenommene Gegenstände:
-1 Klapmesser; eine lästige angewonheit.
-1 Dose mit Bleikugeln (unterschiedlich groß); trägt siemeistens mit sich rum,da sie sehr gerne Angelt und man weiß ja nie, wozu die noch alles nützlich sein können.
-3 Zopfgummis (die sie eigentlich immer mit sich rumträgt)
-1 kaputtes Handy
-1 alten Angelhaken; den sie in ihrer Jackentasche vergessen hat.

Vorgeschichte:Sie ist das dritte von vier Kindern. Wenige Jahre nach der Geburt ihrer kleinen Schwester erhilt ihre Mutter die Diagnose Krebs. 2 Jahre nach dem Tod ihrer Mutter starb auch ihr Großvater. Er war für sie das wichtigste Familienmitglied, neben ihrer kleinen Schwester und ihrer Mutter. Ihre einzige große liebe hat sich vor fast drei Jahren von ihr getrennt, da diese wegziehen musste. Eigentlich wollte Grace uhrsprünglich mit ihrer besten Freundin Urlaub machen doch diese hatte einen unfall und hat Grace dazu gedrängt alleine zu fahren und die Zeit zu genießen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
   Der Name des RPGS: Tales of Therteen
   Name, Alter, Geschlecht eures Charakters: Zophy Crow, Weiblich, 18
   Kurze Charakterisierung mit den wesentlichen Aspekten:Still, Schüchterner
   Das Gesuchte: Familie (Name, Alter ist6 festgelegt), Feinde, Spätere Freunde, Sonstige Verwanten
   Voraussetzungen an den Interessenten: Spaß am Play
Zophy Crow- w - NadelpelzAnzeigen
Spielername:Nadelpelz
Charaktername:Zophy Crow
Geschlecht:weiblich
Alter:18
Stand:Dritter Stand
Beruf:
Wohnort:Straßen von Ravenstone
Herkunft:Ihre Mutter lebt in den Seas, ihr Vater kommt aus den Königslande, sie ist ein Bastard

Aussehen:Zophy ist sehr schlank und etwa 1,50m groß. Sie hat schwarze Haare, die ihr bis knapp unter die Brust gehen. Ihre Augen sind von einem grau- grün. Sie hat ein schmales Gesicht mit hohen Wangenknochen. Ihre Muskeln sind nicht stark ausgeprägt. Ihre Haut ist hell, mittlerweile aber von feinen Narben geziert. Zophy trägt ein einfaches, ausgeblichenes, hellblaues Kleid und einen groben Stoffmantel, den sie von ihrem Vater hat.
Waffen:Sie hat ein Messer bei sich. Die Klinge ist etwa so lang wie ihre Handfläche und ist sehr schmal. Sie kümmert sich möglichst gut um ihr Messer, da es ihre einzige Möglichkeit ist sich zu verteidigen.

Charakter:Zophy ist sehr still und eher schüchtern. Sie redet selten und wenn, dann auch nur, wenn sie muss oder in Gegenwart ihrer Vertrauten. Sie hat gelernt, dass es manchmal besser ist zu schweigen, jedoch kann man von ihr nicht immer erwarten, dass sie stumm daneben sitzt und nicht auch mal eine Meinung zu vertreten hat. Auf der Straße hat sie gelernt immer gut auf ihre Umgebung zu achten, dennoch hat sie manchmal ihre Momente, in denen sie eher unaufmerksam ist.
Charakteristische Zitate:
Vorgeschichte:Zophy ist die Tochter einer Fischersfrau und eines Lords am Königshof. Als Zophy geboren wurde, nahm ihr Vater sie mit, da er seine kleine Tochter damals nicht alleine, bei einer armen Familie lassen wollte, zu sich nach Hause. Sie wurde nie in der Familie wirklich akzeptiert, als sie etwas älter wurde entvernte sich auch ihr Vater immer weiter von ihr. Sie hat gerne, wenn sich eine Chance dazu zeigte, mit einem Holzschwert "trainiert". Eines Tags, als sie fast 11 Jahre alt war, wurde sie dabei erwischt, weshalb ihr Vater sie vertrieb. Seitdem lebt Zophy auf der Straße, wo sie mit 14 die damals 8 jährige Lilis kennenlernte. Seitdem haben sie sich zusammen durch die Straßen gekämpft. Als Zophy 16 wurde, machte sie sich auf die Suche nach ihrer Mutter.Sie wusste nur, dass sie das Aussehen ihrer Mutter geerbt hatte, ihren Namen und dass ihre Mutter die Frau eines Fischers war. Vor Kurzem erst erfuhr sie, dass ihre Mutter in den Seas lebt. Seitdem will Zophy dorthin reisen.

Eltern:Lord Dirhan Neydsee aus Ravenstone [42/m]; Vuula Fyrn aus den Seas [39/w]
Geschwister:Maigraith Fyrn [22/w]; Asrail Fyrn [2/w](Halbgeschwister Mütterlich)
Malien Neydsee [15/w]; Pender Neydsee [19/m]; Wistan Neydsee [8/m](Halbgeschwister Väterlich)
Kinder:-
Partner:Bei Interesse PN
Sonstige Verwandte:Bei Interesse PN
Freunde: Lilis Crow [12/w]
Bei Interesse für unbespielte Charaktere, PN an mich!
Tiere:Zophy besitzt zwar keine eigenen Tiere, freundet sich aber gelegentlich mit einem Streuner an.
Besonderheiten:Sie kann erstaunlich gut im dunkeln sehen.
Maigraith Fyrn [22/w]; Asrail Fyrn [2/w](Halbgeschwister Mütterlich) Bei Interesse zum beplayn PN
Malien Neydsee [15/w]; Pender Neydsee [19/m]; Wistan Neydsee [8/m](Halbgeschwister Väterlich) Bei Interesse zum beplayn PN
Lilis Crow [12/w] (Freundin) Bei Interesse zum beplayn PN an mich

Name des RPGs: Tales of Thirteen
Name, Alter, Geschlecht des Gesuches: (Angaben können auf Nachfrage auch geändert werden) Lord Dirhan Neydsee, Mänlich, 42
Definierte Charaktereigenschaften: (Können auf nachfrage noch geändert werden) Selbstverliebt
Definierte Familienverhältnisse/Vorgeschichte: (Können auf Nachfrage noch geändert werden) Malien Neydsee [15/w]; Pender Neydsee [19/m]; Wistan Neydsee [8/m]; Bastardtochter Zophy Crow[18/w].
Kurze affäre mit der Frau eines Fischers aus den Seas (Vuula Fyrn), hat seine Uneheliche Tochter vertrieben. Lebt am Königshof
Definiertes Aussehen: -
Dinge, die selbst zu entscheiden sind: Ehefrau und Andere Verwandte, Die Angaben von oben können zum Teil auch noch abgeändert werden.

Name des RPGs: Tales of Thirteen
Name, Alter, Geschlecht des Gesuches: Vuula Fyrn, Weiblich, 39
Definierte Charaktereigenschaften: Freundlich
Definierte Familienverhältnisse/Vorgeschichte: Bastardtochter, Zophy Crow [18/w]; Maigraith Fyrn [22/w]; Asrail Fyrn [2/w] Töchter. Hatte eine kurze Affäre mit einem Lord von den Königslande (Lord Dirhan Neydsee), Hat eine Bastardtochter, die Lord Dirhan mit nahm.
Definiertes Aussehen: Schlank, schwarze haare, grau-grüne Augen
Dinge, die selbst zu entscheiden sind: Weitere Verwandten, Angaben von oben können noch abgeändert werden


Ich hoffe das kommt nicht ungelegen.
Lg Nadel

Bei Umzug zusammengeführter Post:

Sou, wie ich sehe wird hier von ja noch garnicht so viel gebrauch gemacht :D
Der Name des RPGS Dragon Stories
Name, Alter, Geschlecht eures Charakters Nyra Kathrice Dalee, 92 (sieht aus wie 22), Weiblich
Kurze Charakterisierung mit den wesentlichen Aspekten Freundlich, offen
Das GesuchteGeschwister, Halbgeschwister, Eltern, Sonstige Verwante, Freunde, Feinde
Voraussetzungen an den InteressentenSpaß am Play

Lg Nadel
Zuletzt bearbeitet von 1 am Nadelpelz; insgesamt 0 mal bearbeitet
Ha ha said the devil we're nearing home
Siehst du den Berg am Horizont? Das ist meine Heimat, die Heimat aller meinesgleichen. Zu diesem Berg musst du kommen, wenn der Wald in Flammen steht.
Ich werde dort auf dich warten.

~Myosotis~
Benutzeravatar

BrokenHabit
Seefahrer
Beiträge: 126
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 06:32
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch

Bücherchallenge

Re: Generelle Charakterbörse

#3

Beitrag von BrokenHabit » Di 10. Okt 2017, 19:41

Ich suche ein paar Spieler für das wunderbare RPG Wolf’s Howl. Auch Einsteiger in die Welt der Tier-RPGs sind herzlich willkommen. x3

Charaktername: Stream und Ragnar
Geschlecht: Fähe und Rüde
Rudel: Rudel des Mondes
Rang: Alphawölfe
Alter: 6 ½ und 7 Jahre
Kurze Charakterbeschreibung: Siehe Steckbriefe
Was gesucht wird: Welpen im Alter von 7 Wochen, die somit frisch von der Muttermilch entwöhnt sind und alleine im Lager bleiben können.
Anforderungen an den Gesuchten:
Ragnar - m - DarkstepAnzeigen
Username: Darkstep
Charaktername: Ragnar
Geschlecht: Männlich
Rudel: Rudel des Mondes
Rang: Alpha [Kämpfer]
Alter: 7 Jahre

Augenfarbe: Ragnars Augen sind bernsteinfarben, aber nichtsdestotrotz stechend und autoritär.
Aussehen: Wenn man Ragnar trifft, dann hat man einen zwar zierlichen, aber dennoch für sein Rudel recht großen Wolf vor sich, der zudem durch seine Körperhaltung eindeutig signalisiert, dass er dominant und selbstbewusst ist. Sein Fell schimmert in einem seidigen schwarz, an seiner Rute und seinem Hals ist es etwas länger als am Rest seines Körpers. Im Winter ist sein gesamter pelz etwas länger, wodurch es auch seinen Glanz etwas einbüßt. Um die Schnauze und die Augen haben sich bereits die ersten gräulichen Härchen gebildet, welche andeuten, dass der Alpha bereits etwas älter ist. Eine lange Narbe zieht sich von seinem linken Ohr bis zu seinem Kiefer, eine Erinnerung an einen Kampf, den er als Zweijähriger geführt hat.
Bild: //
Charakter: Ragnar wirkt, wie bereits erwähnt, auf die meisten Fremden wie ein befehlsgewohnter, dominanter Wolf, der kein Problem damit hat im Mittelpunkt zu stehen und für sich selber und die anderen Mitglieder seines Rudels zu sprechen. Sollte jemand ohne jegliche Kenntnisse über die Strukturen eines Rudels das Rudel des Monds beobachten, so wäre ihm wohl nach kurzer Zeit schon klar, dass Ragnar mehr zu sagen hat als viele andere Mitglieder der Gruppe.
Muss Ragnar selber mit Fremden interagieren, so ist er meist gelassen und ist sich bewusst, dass ein friedlicher Ausgang eines Konfliktes zwar wünschenswert, aber nicht immer zu erreichen ist. Da er jedoch weiß, dass sein Rudel hinter ihm steht, hat er keine Angst vor Kämpfen, obgleich er sie nicht für erstrebenswert hält. Ist eine Situation für ihn bedrohlich, so schafft er es in den meisten Fällen, nach außen hin trotzdem ruhig und geordnet zu wirken.
Gegenüber Mitgliedern seines Rudels ist er freundlich und es ist ihm wichtig, sie gut zu führen – jedoch könnte manch einer behaupten, dass er zuweilen zu distanziert gegenüber den Wölfen ist, die er nicht seine Freunde und Vertraute nennt. Gerade bei jüngeren Wölfen hat er etwas Schwierigkeiten, sich als aufmerksamer Anführer zu geben – meist ist er eher ein von oben schauender, neutraler (Lehr-)Meister. Er meint dieses Verhalten nicht einmal böse, doch seine Empathie ist nun einmal nicht die größte und oft bemerkt er es schlichtweg nicht, wenn er sich wärmer verhalten sollte. Es fehlt ihm nicht an Freundlichkeit, sondern an Einfühlungsvermögen.
Sieht man jedoch von dem Punkt ab, dass Ragnar zuweilen die emotionale Intelligenz eines Backsteins, der durch ein Fenster geschmissen wird, vorzuweisen hat, so hat man einen exzellenten Anführer vor sich. Strategisches Denken liegt ihm, ebenso weiß er, wie er sein Rudel organisieren und strukturieren muss, damit die Grenzen verteidigt werden können und genug zu essen vorhanden ist. Bezogen auf seine Partnerin kann er sich sowohl im Hintergrund halten und sie sprechen und mit dem Rudel interagieren lassen, als auch selber das Ruder in die Hand, bzw. Pfoten, zu nehmen.
Hat Ragnar das Gefühl, dass Jemand seinen Pflichten nicht nachkommt, so wird er schnell sehr aufbrausen und kann ein sehr strenger Leitwolf werden. Er ist jedoch, bei einem kleinen Fehler, nicht nachtragend, ist jemand jedoch dauerhaft faul oder ihm anderweitig suspekt, so kann derjenige sich darauf verlassen, dass jeder Pfotenschritt kontrolliert und bewertet wird.

Eltern: Bei Interesse, PN an mich
Geschwister: Bei Interesse, PN an mich
Lebensgefährte: Stream (w | BrokenHabit)
Nachkommen: Gesucht
Sonstige Verwandtschaft: Bei Interesse, PN an mich
Tutor / Jungwolf: Bei Interesse, PN an mich

Lebenslauf:
Stream - w - BrokenHabitAnzeigen
Username: BrokenHabit
Charaktername: Stream
Geschlecht: Fähe
Rudel: Rudel des Mondes
Rang: Alpha (Kämpferin)
Alter: 6 ½ Jahre

Augenfarbe: Ihre Augen haben eine hellblaue Färbung und weisen am äußeren Rand der Iris einen etwas dunkleren Ring auf.
Aussehen: Die Grundfarbe ihres Fells ist ein silbriges Grau. Die Schnauze, die Kehle, die Brust und der Bauch sind jedoch in einem reinen Weiß, ebenso wie die Pfoten, die untere Hälfte ihrer Beine und die Spitze des Schweifes. Zur oberen Seite des Körpers wird der Pelz immer dunkler, sodass sich ein nahezu schwarzer Streifen über den Nacken und den Rücken, bis hin zur Schwanzkuppe zieht. Die Farben verwischen jedoch miteinander, sodass keine klaren Grenzen zwischen ihnen zu erkennen sind. Um ihre Augen ziehen sich weiße Umrandungen.
Die Nase und die Ballen sind schwarz, ebenso wie die Krallen, bei der nur die Zweite von rechts an der linken Vorderpfote eine Ausnahme bildet, da sie beige gefärbt ist. Ihre Innenohren sind hellgrau und die Tasthaare weiß.
Die Fähe ist ein bisschen größer als andere ausgewachsene Wölfinnen, doch ansonsten ist ihr Körper gut proportioniert. Rumpf und Beine haben im Vergleich zu ihrer Größe eine durchschnittliche Länge. Ihre Schnauze ist schmal und die Ohren sind lang. An ihren Schultern und Beinen sind ausgeprägte Muskeln zu erkennen, sodass ihr der Kämpfer-Rang gleich angesehen werden kann.
Der Pelz der Alpha ist recht lang und vor allem im Winter sehr dicht, was sie dann noch kräftiger aussehen lässt und was es für Gegner schwierig macht, an ihre Haut zu kommen.
Bild: --
Charakter: Stream ist eine Wölfin, die nur das Beste für ihr Rudel möchte und auch in der Lage ist, eigene Interessen nach hinten zu stellen, wenn es um das Wohl ihrer Wölfe geht. Wobei sie im Normalfall ihre eigenen Interessen mit denen des Rudels verbindet.
Beim Erreichen ihrer Ziele zeigt sich ihre Kämpfernatur und das nicht nur in Bezug auf ihrem Rang und körperlichen Auseinandersetzungen. Nein, sie ist ziemlich stur und versucht, ihren Willen durchzusetzen, wenn sie der Meinung ist, dass das gerade das Richtige ist. Dabei scheut sie weder vor Diskussionen, noch vor Kämpfen zurück.
Insgesamt ist sie nicht auf den Mund gefallen und ist durchaus in der Lage, mit Worten umzugehen und Argumente für ihre Meinung zu finden.
Somit nimmt sie Angelegenheiten gerne selbst in die Pfote und kümmert sich persönlich darum, damit auch ja alles so geschieht, wie sie sich das vorstellt.
Sollte es mal vorkommen, dass sie mit einer Annahme falschgelegen hat, ist ihr das durchaus unangenehm, sodass sie wütend auf sich selbst wird und sich fürs erste aus dem Mittelpunkt zurückzieht, bis sie ihren Fehler verdaut hat. Das sind dann solche Momente, in denen sie froh darum ist, einen Partner zu haben, der die Führung übernehmen kann, sodass die ganze Aufmerksamkeit nicht mehr bei ihr und ihrem Irrtum liegt.
Daran kann man bereits erkennen, dass Stream hohe Ansprüche an sich selbst hat und versucht, immer alles richtig zu machen.
Als Stärkung für ihr Selbstbewusstsein genießt sie auch ihren Posten als Alphawölfin und mag den Respekt, der ihr im Normalfall entgegen gebracht werden sollte.
Trotzdem ist sie nicht abgehoben. Sie weiß, dass sie ohne ihr Rudel verloren wäre, weswegen sie versucht, einen möglichst guten Umgang mit allen Mitgliedern zu pflegen. Vor allem für ihre Familie und enge Freunde hat sie immer ein offenes Ohr und tut, was sie kann, um ihnen zu helfen.
Hat es sich jedoch einmal jemand mit der Fähe verscherzt, gibt sie nicht so schnell nach und bleibt meist bei ihrer negativen Meinung von demjenigen. Es ist sehr schwer, sie dann umzustimmen und dem Wolf eine weitere Chance zu geben, doch es ist auch nicht unmöglich.
Gegenüber dem Sonnenrudel bringt Stream Neutralität zu Tage. Sie spürt eine gewisse Verbundenheit zu den Nachbarn, da die Rudel bereits seit Urzeiten nebeneinander existieren und die letzten Anhänger ihres Glaubens sind. Allerdings könnte es in ihren Augen immer sein, dass es Schwierigkeiten mit dem Rudel der Sonne gibt, sodass sie ihnen niemals zu sehr vertraut, um ihr Rudel nicht zu gefährden.

Eltern: Bei Interesse, PN an mich.
Geschwister: Bei Interesse, PN an mich.
Lebensgefährte: Ragnar (m | Darkstep)
Nachkommen: Gesucht.
Sonstige Verwandtschaft: Bei Interesse, PN an mich.
Tutor / Jungwolf: Bei Interesse, PN an mich.

Lebenslauf: --
~Broken
Avatar © silent-hiII

BrokenHabit • 11 minutes ago
Schimmel ist mein Lieblingsbrotbelag
Kratos • 11 minutes ago
Oh ja, dann nimm mich
Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 651
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 03:28
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Generelle Charakterbörse

#4

Beitrag von Kratos » Do 12. Okt 2017, 23:06

Soww.
Ich suche Familie, für meine kleine Caro aus Puls der Zeit.
Und zwar drei ältere Brüder, und wenn Interesse besteht, auch die Eltern (auch, wenn die den Altersschnitt der RPG Chars wahrscheinlich wieder arg nach oben schieben werden).

Caro ist das jüngste Kind, und die einzige Tochter einer extrem wohlhabenden, russischen Familie, die vor drei Jahren von Moskau nach Deutschland gezogen sind. Damals haben sie auch Skylar adoptiert - einen Jungen, der ebenfalls älter als sie ist. Sie liebt ihre Familie sehr, und freut sich jedes Mal, wenn sie sich mit ihren Geschwistern treffen kann. Außerdem ist sie unternehmungslustig und hat eine extrem große Klappe - und geht gern feiern.
Wer an Caros Steckbrief interessiert ist, kann sich den hier einmal zu Gemüte führen. c:

An ihre Brüder habe ich charakterlich keine bestimmten Voraussetzungen, sie sollten eben ungefähr mit ihrer kleinen Schwester zusammenpassen, und sie am besten genauso sehr lieb haben, immerhin ist sie das Nesthäckchen.

Ansonsten freue ich mich über PNs bei Interesse c:
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 651
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 03:28
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Generelle Charakterbörse

#5

Beitrag von Kratos » Do 14. Dez 2017, 20:57

Nach so langer Zeit wird man mir einen Doppelpost wohl hoffentlich nachsehen können. c:

Für Trooper Factory habe ich immer noch vier hohe Rollen beziehungsweise vier hohe Canons zu vergeben, die gern gefüllt werden wollen. c:
Sie werden allerdings nicht rein nach dem "wer zuerst kommt, mahlt zuerst"-Prinzip vergeben, weil diese Charaktere auch verlangen, dass man mit ihnen umgehen kann.
Deshalb hätte ich von Bewerbern gern gewusst, auf welchen Charakter sie sich bewerben können, und einen Beispielpost. Beides per PN natürlich. Die Posts müssen jetzt nicht übertrieben lang sein, eine Playsituation findet ihr unter jedem Steckbrief angegeben. Zehn Zeilen genügen, mehr ist natürlich in Ordnung.
Einen Bewerbungsschluss gibt es nicht, die Charaktere werden ins Play eingebunden, sobald sie besetzt sind, können also auch unabhängig voneinander eingeführt werden. c:

Auf Anfrage kann das Aussehen abgeändert werden, und einige Dinge stehen dem Spieler auch so bevor, das wird dann aber erklärt, sobald die Rolle angenommen wird.
IG4123 (w) - ?Anzeigen
Username: ?
Charakternummer: IG4123
Charaktername: Keiner.
Rang: Ausbilderin der AI0-Truppe.
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Aussehen: IG4123 ist 1,72 groß, hat breite Schultern, eine schlanke Taille und schlanke Beine. Sie ist eine sehr drahtige Person, und ihr Können ist eher auf Ausdauer, als auf Kraft ausgelegt. Sie hat lange, tiefschwarze Haare und Olivfarbene Haut, braune Augen und bräunliche Lippen. Ihre rechte Wange ist von einer langen, breiten Narbe geziert, das Ergebnis eines Streifschusses.
Waffen:
BlasTech-E16
Neutrom 700k
Kobai-19LP
Messer + Flammenwerfer
Schlagstock (für Strafen in der Ausbildung)
Peitsche (für Strafen in der Ausbildung)
Charakter: IG4123 ist eine kühle Person, die nicht viel für Schwäche übrig hat. Sie ist stolz darauf, einen 0er-Zug ausbilden zu dürfen, und kennt gegenüber ihren Untergeben wenig bis gar keine Gnade. Ihren Strafen sind schon so einige Trooper zum Opfer gefallen, ohne sich zu erholen. Für sie ist das allerdings kein Grund, sich schlecht zu fühlen. Im Gegenteil: In ihren Augen säubert sie die Factory von denen, die es nicht wert sind, und nicht gut für die Trooper sind.
Ihre Loyalität gilt einzig und allein den Troopern, so etwas wie ein moralisches Gespür hat sie nicht.
Charakteristische(s) Zitat(e): Vom Spieler auszufüllen.

Playsituation: Ein Trooper hat die Beschädigung seines Gewehres gemeldet, kann aber nicht erklären, wie das passiert ist.
WA6669 (w) - ?Anzeigen
Username: ?
Charakternummer: WA6669
Charaktername: Kann im Laufe des Plays einen bekommen.
Rang: Erster Waffenwart
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Aussehen: - lange, blonde Haare
- braune Augen
- scharf geschnittenes Gesicht
- sehr trainiert
- 1,65m groß
Waffen: Aufgrund seiner Rolle kann er mit allen Waffen gut umgehen.
Charakter: WA6669 hat in der Ausbildung Sonderqualifikationen erworben, und sich der Waffenpflege gewidmet. Behandelt jemand ihre Waffen nicht gut, neigt sie zu Jähzorn, und hat keine Probleme damit, auch selbst einmal handgreiflich zu werden, anstatt es, wie vom Protokoll vorgegeben, dem Offizier zu melden, der die Station leitet. Dass das für sie ebenfalls unangenehme Konsequenzen hat, nimmt sie im Eifer des Gefechts oft in Kauf.
Generell ist sie ein sehr ruhiger Charakter, der nicht viel von Menschenmengen hält; sie ist lieber in ihrer Werkstatt und tüftelt, außerdem freut es sie immer sehr, wenn sich jemand für ihre Arbeit zu interessieren scheint
Charakteristische(s) Zitat(e):

Playsituation: Eine beschädigte Waffe wird zu ihr gebracht, die sie wohlmöglich nicht mehr reparieren kann. Schuld sollen zwei Rekruten sein.
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

Denarya
Wanderer
Beiträge: 85
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 13:18
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Beides
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Generelle Charakterbörse

#6

Beitrag von Denarya » Di 26. Dez 2017, 17:05

Weil ich faul bin, hier mit Vorlage. XD

Name des RPGs: Blade Empire

Name: Caden Lacander
Alter: 21 Jahre
Geschlecht: Männlich ♂
Charakter: Immer ein Lächeln auf den Lippen, einen Witz auf der Zunge und gleich drei dumme Sprüche im Kopf – das beschreibt ihn eigentlich schon komplett. Ansonsten ein großer Wert für Ehrlichkeit und nicht besonders gut mit Gefühlen. Genaueres könnt ihr unten im Steckbrief lesen. (:

Fixe Angaben: Ich suche alles außer einem Partner; Freunde, Feinde, Familie, worauf ihr Bock habt. Sehr cool fände ich einen besten Freund/eine beste Freundin.
Voraussetzungen an den Interessenten: Die Fähigkeit, mir hin und wieder in den Arsch zu treten. :'D
Caden Lacander - m - DenaryaAnzeigen
Username: Denarya
Charaktername: Caden Lacander
Pseudonym bzw. Titel: Brandstifter [aufgrund von Tätigkeit als Assassine und Haarfarbe]
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 21 Jahre
Geburtsdatum: 27.10 [27. Oktober]
Rang: Fänger [Ausbilder]

Aussehen: Caden trägt sein Pseudonym nicht wegen der Affinität zum Element Feuer, sondern aufgrund seiner außergewöhnlichen Haarfarbe. Diese ist nämlich von einem leuchtenden Karottenrot, das von einigen blonden und brünetten Strähnen durchsetzt ist. Außerdem trägt er die Haare lang, sodass sie ihm bis über die Schultern fallen und er sie häufig zu einem Knoten hochbindet. Dazu kommt ein ebenso roter Dreitagebart und genauso rote, breite und dichte Augenbrauen, die über graublauen Augen sitzen. Insgesamt ist Cadens Gesicht von scharfen Zügen gezeichnet: eine Hakennase, ein eckiges Kinn, scharfe Wangenknochen und fast spitze Ohren. An diesen befinden sich außerdem gewöhnliche Ohrlöcher, und am linken Ohr einen Industrial-Piercing. Auf der rechten Seite seines Halses befindet sich außerdem das Outsider-Zeichen.
Aber das ist natürlich nur der Gipfel des Eisberges – sprich, sein Kopf. Dazu gehört ein muskulöser Körper, der insgesamt 1,86 Meter misst und etwa 86 Kilogramm wiegt. Genauso breite Schultern und muskulöse Arme und Beine, sowie ein vergleichsweise breiter Oberkörper und Hüften, die ein ausgeprägtes „V“ bilden. Insgesamt sind seine Muskeln definiert, deutlich zu erkennen – man sieht ihm das Training klar an.
Letztendlich kommt dazu noch ziemlich gewöhnliche Kleidung: schwarze Stoffhosen, dazu ein schwarzer Gürtel mit einer bronzenen Schnalle mit Verzierungen. Außerdem noch grüne oder graue Hemden sowie Schwarze Stiefel mit breiten Schnallen, graue Fingerhandschuhe und eine braune Weste, an deren Innenseite er seine Wurfmesser aufbewahren kann. Zuletzt kommt dazu ein dunkelgrünes Cape und ein letztes besonderes Accessoire: ein schwarzes Lederband, dass er um den Hals trägt mit einer hölzernen Scheibe daran.

Charakter: Caden ist vor allem eines: ein absoluter Sonnenschein. Immer ein Lächeln auf den Lippen, einen Witz auf der Zunge und gleich drei dumme Sprüche im Kopf – das beschreibt ihn eigentlich schon komplett. Er nimmt wirklich niemanden und nichts ernst, allem voran nicht sich selbst. Deshalb kommt er absolut nicht gut mit Autoritäten klar und hat auch mit so manchem anderen ein Problem – weil er manchmal viel zu schnell redet und nicht nachdenkt, sondern gleich ausspricht, was ihm in den Kopf kommt. Von diesen kleinen Mängeln mal abgesehen macht er seinen Job trotz aller Impulsivität gut – eine Impulsivität, die sich nicht nur auf seine Worte, sondern auch auf seine Taten ausweitet. Caden ist niemand, der weit voraus plant – frag ihn, was er in einer Woche macht, und er hat keine Ahnung, geschweige denn von einer Zukunftsplanung. Daher ist es wohl kaum verwunderlich, dass er spontan ist und den Moment lebt. Genau das ist seine Philosophie – denn Caden weiß, wie schnell das Leben vorbeigehen kann, immerhin nimmt er es tagtäglich.
Aber er lässt nicht zu, dass ihn das belastet; auch dazu nutzt er seinen Humor. Er nutzt ihn als Mauer, weil er kein besonders großer Fan von Gefühlen ist – die tut er mit einem Kommentar ab. Darin ist er auch ziemlich gut, und fast niemand bemerkt wie es ihm wirklich geht. Dementsprechend tut er sich auch mit Vertrauen etwas schwer – trotz seiner offenen, wenn auch provokanten Art. Dadurch hat er nicht besonders viele Freunde, steht diesen jedoch sehr loyal gegenüber. Hier kommt auch ein tief verwurzelter Wert seinerseits hervor: Caden stellt Ehrlichkeit über alles. Er hasst Lügen und alles was dazu gehört, und egal wie verwerflich eine Tat sein mag, Caden kann sie rechtfertigen – es sei denn, es handelt sich um eine Lüge. Ausschließlich in diesem Bereich ist mit ihm nicht zu spaßen.
Grundsätzlich verhält er sich aber immer gleich: humorvoll, freundlich, wenn auch schnippisch und mit leicht ironischem Tonfall.
Charakteristische Zitate: „Charlie is charlie-esk in love with me.“
[Sam; the perks of being a wallflower]

„Nice socks.”
[Connor Lassiter; Unwind]

„I put the fun in funeral.“
[Unknown]

„We have a very simple life philosophy: If we feel like it, we do it. And then we usually have to call the fire brigade.”
[Unknown]

„Blind? Ich bin geistig behindert vor Liebe!“
[Alligatoah; Halt die Fresse]

„Ich bin keiner von den Guten, ich bin einer von den Ehrlichen.“
[Unknown]

„I think I like you, and I think you like me too.“
[Bowling for Soup; And I think you like me too]

„Death’s coming for dinner.”
[Unknown]

„Deine ständige Begabung, immer die Sonnenseite von allem zu sehen, macht mich krank.“
[Connor Lassiter; Vollendet]

„Danke für die gebrochene Nase – du hast es wohl nicht so mit Romantik?“
[Unknown]

„Das Leben ist `ne Party, und du bist irgendwie dabei!“
[Die Ärzte; Herrliche Jahre]

„Du hast noch viel zu lernen, mein sehr junger Padawan.“
[Obi-Wan Kenobi; Star Wars Episode II]


Sexuelle Orientierung: Bisexuell
Elementtyp: Feuer
Fähigkeiten: Nachtsicht [Fänger], Telepathie [Licht], Weitreichen [Licht], Schattengang [Fänger], Schattenangriff [Fortgeschritten]
Waffen: Caden besitzt ein Faible für Fernkampfwaffen, dementsprechend besitzt er mehrere Wurfmesser sowie eine Armbrust als auch einen Revolver, der von seinem Vater stammt. Dazu kommt das übliche Schwert sowie zwei identische Dolche.

Eltern: Carina Lacander [NPC] & Marius Lacander [mittlerweile verstorben]
Geschwister: Bernio Lacander [NPC]
[bei Interesse PN]
Kinder: -
Sonstige Verwandte: – [bei Interesse PN]
Partner: Vergeben.

Vorgeschichte: Cadens Geschichte ist unspektakulär: er wurde im Haus eines einfachen Kaufmannes geboren und durchlebte eine glückliche Kindheit, die besonders von der Liebe seiner Mutter geprägt war. Carina Lacander hat ihm besonders den Wert der Ehrlichkeit nahegebracht, und außerdem seinen Humor geprägt, wenn man nicht gar sagen könnte, dass sie ihn hervorgerufen hat. Beiden brach es das Herz, als er im Alter von sieben Jahren im Traum vom Outsider besucht wurde. Dennoch brachte sie ihn zum Distrikt 4, wo er ein Jahr später die Ausbildung zum Fänger begann. Auch diese verlief weitestgehend unspektakulär, und mit sechszehn Jahren legte Caden erfolgreich die Prüfung zum Fänger ab und geht seitdem allen mit seinem Optimismus auf die Nerven.
Sonstiges: -
don't hate, relate.
tumblr | blog | instagram
Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 651
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 03:28
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Generelle Charakterbörse

#7

Beitrag von Kratos » Mo 22. Jan 2018, 05:12

Hallöchen! (:

Alain und ich suchen für Watch over me ein Kind für unsere Charaktere Jack und Miles Morrison.
Das Kind sollte zwischen 18-25 Jahren alt sein, und eben bei der Agency. Geschlecht etc ist relativ gleich. Es ist allerdings kein Adoptivkind, sondern durch künstliche Befruchtung entstanden, und hat Genmaterial der beiden.
Die Beziehung zu seinen Eltern sollte auf jeden Fall gut sein, alles weitere können wir privat besprechen. c:

Bei Interesse bitte eine PN an mich, ich freue mich auf Antworten. (:
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman

Locksley
Wildfang
Beiträge: 51
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 21:12
RPG Leiter: Nein
Bevorzugte Sprache: Beides

Re: Generelle Charakterbörse

#8

Beitrag von Locksley » Sa 3. Mär 2018, 21:45

Moin, ich bin auch auf der Suche, vielleicht findet sich ja wer :)

Name des RPGs: Puls der Zeit
Angaben über den Charakter des Suchenden
Name: Quin Andres
Alter: 26 Jahre
Geschlecht: Männlich
Charakter: Eher ruhig, freundlich, aber kann sehr aus sich herauskommen, wenn ihn etwas interessiert. Er bemüht sich um eine positive Lebenseinstellung.
Das Gesuch:
Allem vorran suche ich einen Verlobten und außerdem generell Bezugspersonen, Familie, Freunde, etc.
Voraussetzungen an den Interessenten
Der Verlobte sollte ungefähr in seinem Alter sein oder etwas älter.
Und eine gewisse Aktivität im Play wäre nicht schlecht :3

Stecki:
(Er ist noch nicht gepostet/angenommen, Kleinigkeiten könnten sich also noch ändern)
Quin Andres -m- LocksleyAnzeigen
Allgemeine Angaben
Spielername: Locksley
Charaktername: Quin Andres
Alter: 26 Jahre
Geburtsdatum: 13.08.
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Er lebt zusammen mit seinem Partner in einer gemütlichen Wohnung etwas außerhalb.
Herkunft:Berlin
Beruf: Angestellter in einem Buchladen, ehrenamtlicher Helfer(Telefonseelsorge)

Aussehen:
Aussehen:
Quin ist von relativ durchschnittlicher Statur, er ist 1,80m groß, schlank, aber weder dürr noch schmal.
Sein Gesicht ist oval, leicht kantig und manchmal fallen ihm Strähnen seiner hellbraunen Haare davor. Diese sind an den Seiten nur einige Zentimeter lang, auf dem Oberkopf aber länger und kunstvoll verwuschelt. Quin hat bernsteinfarbende Augen, eine schmale, gerade Nase und rosige, ebenfalls eher schmale Lippen. Häufig sieht man ihn mit Bartschatten oder Dreitagebart, mehr wird aber selten daraus.
Kleidungsstil:Lässig bis schick, aber Hauptsache bequem. Quin trägt gerne einfach Pullis oder Baumwollhemden, im Sommer sind es dann lockere T-Shirts. In seinem Kleiderschrank ist fast jede Farbe mal vertreten, allerdings bevorzug er schlichte Sachen, also ohne auffällige Aufdrucke oder Deko dran. Er trägt lockere Jeans, klassisch verwaschen blau oder aber tiefschwarz, die auch mal zerrissen sein dürfen, aber nur soweit, dass hinterher immer noch mehr Jeans als Loch übrig ist. Dazu dann noch Sneakers oder Schnürstiefel. Wenn es kälter wird greift er zu einer Lederjacke oder einem Mantel, außerdem dürfen Schal und Beanie dann nicht fehlen.
Besondere Merkmale: Quin trägt eine Brille, die Gläser sind rund und von einem schmalen, silbernen Rahmen umgeben.

Persönlichkeit:
Charakter:
Quin ist ein freundlicher, junger Mann mit einer positiven Lebenseinstellung. Er gehört zu diesen Menschen, die Glück in kleinsten Dingen finden können. Am Snackautomat sind zwei Schokoriegel rausgefallen, der Verkäufer bei Starbucks hat ihm einen Smiley auf den Becher gemalt oder es ist einfach nur ein besonders sonniger und schöner Tag, so etwas reicht schon, um Quins Laune für den Rest des Tages zu heben. Quin muss auch gar nicht immer etwas Besonderes und aufregendes erleben, eher im Gegenteil, Unternehmungen werden ihm dann schnell zu stressig und ungemütlich.
Seinen Mitmenschen begegnet Quin üblicherweise mit Freundlichkeit und Höflichkeit, aber es gibt natürlich auch Menschen, die er nicht leiden kann. Meist geht er diesen dann einfach aus dem Weg, weil er schlicht keine Lust hat, sich damit auseinandersetzten zu müssen und er auch nicht gerade auf Konfrontation aus ist. Er kann sich aber auch sehr gut aufregen, vor allem über unhöfliche Kunden, von denen er seinen Freunden dann unbedingt erzählen muss. Er streitet ungerne, aber wenn es jemand drauf anlegt ist Quin auch dafür zu haben und zwar mit Feuer und Überzeugung.
Quin ist ein eher ruhiger Mensch, spricht man ihn aber auf ein Thema an, für das er sich interessiert, kann man sich schnell in einem begeisterten und aktiven Gespräch wiederfinden. Er hat auch absolut kein Problem damit, im Mittelpunkt zu stehen und widmet einen Teil seiner Freizeit einer kleinen Theatergruppe. Er findet es aber auch immer schön, einfach mal einen ruhigen Nachmittag Zuhause zu verbringen, zum Beispiel mit einem Buch auf der Couch.
Quin ist außerdem recht intelligent und bildet sich gerne weiter, über Bücher, Online Artikel oder sogar Fernkurse.
Alles in Allem genießt er sein Leben, was im Prinzip auch der Grund für seine ehrenamtliche Arbeit ist, denn er möchte anderen Menschen helfen, ebenfalls die positiven Seiten des Lebens sehen und erleben zu können.
Charakteristische Zitate:
"Do you ever look up at the stars and wonder if there is someone looking back?"
Unbekannt

“Beginning today, treat everyone you meet as if they were going to be dead by midnight. Extend to them all the care, kindness and understanding you can muster, and do it with no thought of any reward.”
Og Mandino

“Yesterday is history today is a gift tomorrow is mystery”
Alice Morse Earle

„Eine positive Einstellung zu lösbaren Problemen ist bereits der halbe Erfolg.“
Ernst Ferstl

„Stay alive for the good times
Stay alive through the bad
Stay alive for the hopes and the fears and the dreams
The best that we ever had“
Andy Black, Stay Alive

Politische Orientierung: Eher links
Hobbys und Interessen: Quin ließt für sein Leben gerne und schreibt auch selbst gelegentlich Kurzgeschichten. Er ist gerne draußen unterwegs, sei es im Wanderurlaub, nach der Arbeit noch Joggen gehen oder einfach ein gemütlicher Spaziergang. Außerdem ist Quin in einer kleinen Theatergruppe und besucht auch selbst gerne Theatervorführungen oder Opern.
Vorgeschichte:
Quin wurde in Berlin geboren, seine Eltern kümmerten sich immer gut um ihn und alles in allem verlebte er wohl eine glückliche Kindheit. Dies änderte sich allerdings buchstäblich über Nacht, als Quins Vater auf dem Rückweg von der Arbeit in einen Verkehrsunfall mit einem betrunkenen Fahrer geriet und verstarb. Quin war damals dreizehn Jahre alt und der Verlust traf ihn hart, noch schlechter allerdings Verkraftete seine Mutter den Verlust ihres Ehemanns. Sie stürzte regelrecht ab und konnte sich immer schlechter um Quin kümmern, was schlussendlich dazu führte, dass Quin die letzten Jahre bis zur Volljährigkeit bei Tante und Onkel verbrachte. Quin ist ihr deswegen aber nicht böse, er freute sich sehr, als seine Mutter sich schließlich dazu entschloss, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Seit es ihr besser geht haben die beiden auch wieder sehr engen Kontakt.
Der Verlust seines Vaters verpasste Quins schulischer Laufbahn damals einen ordentlichen Dämpfer, er brauchte ein Jahr länger, doch schaffte schließlich einen ganz ordentlichen Schulabschluss, schloss eine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann an und arbeitet seitdem in einer Buchhandlung.

Soziale Interaktion:
Familie: Vater verstorben, Rest NPCs
Partner: Nathan Winters (Kerberos)
Freunde: ergibt sich im Play
Gruppierung: //
//
Es wäre schön, wenn jemand Interesse hat :)

~Locksley

Edit: für den Verlobten hat sich jemand gefunden :)
Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 651
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 03:28
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Generelle Charakterbörse

#9

Beitrag von Kratos » Do 9. Aug 2018, 20:14

Etwas strange Anfrage, but well. Here we go.

Name des RPGs: The Untold Story
Angaben über den Charakter des Suchenden
Name: Laena
Alter: ~130 Jahre
Geschlecht: Weiblich
Volk: Bosmer (Waldelfe)
Charakter: Laena ist eine sehr loyale Person, die sich oft für zu viele Dinge auf einmal verantwortlich fühlt. Sie steht sich in Lebensfragen von zeit zu Zeit selbst ein wenig im Weg, schiebt das jedoch in der Regel zur Seite, und konzentriert sich auf ihre Arbeit.
Laena ist sehr stolz auf ihre Profession als Wachkommandantin, auch, wenn es eine Abstufung zu ihrer vorherigen Profession ist.

Das Gesuch:
Ich suche einen Jarl, einer beliebigen Stadt, bzw einen Spieler, der bereit wäre, jemanden zu übernehmen.
Vor dem Großen Krieg sollte Laena Huscarl gewesen sein (oder eine ähnlich wichtige Stellung inne gehabt haben), um nach dem Krieg dann zur Kommandantin der Wache (oder etwas ähnlichem, ich bin sicher, wir können da was ausmachen) herabgesetzt zu werden. Diese Absetzung ist geschehen, um die Bürger der Stadt zu beruhigen, während das Verhältnis der beiden darunter natürlich sehr gelitten hat, sie aber eigentlich immer noch Freunde sind.
Alles andere ist mir egal. c:
Voraussetzungen an den Interessenten /

Freue mich wie immer über Meldungen. c:
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Antworten